Jodelkurse 2023

Das wartet 2023 auf dich.

Individuelle Jodelkurse auf Anfrage.

Neu ! Jodeln beim Bodenbauer | St. Ilgen | 6.-7. Mai 2023

Unser Jodelkurs Klassiker am Fuße des Hochschwabs. Der „Bodenbauer“ ist der ideale Ort für unser Vorhaben, denn der Blick auf die Berge lässt die Seele baumeln und befreit die Stimme! Gemeinsam lernen wir traditionell-überlieferte Jodler, die sich durch den „Überschlag“, die Jodelsilben und eine eng geführte oder gekreuzte Stimmführung kennzeichnen. Der Kurs ist für alle geeignet, die neu einsteigen oder sich beim Jodeln vertiefen wollen. Sa, 6.5. 10h bis So, 7.5. 13h, danach gemeinsames Mittagessen beim bodenbauer.at

Hollodiridiiiooo!! | Salzkammergut | Juni / Juli 2023

Vom Freudenschrei zur mehrstimmigen Melodie, mit Übernachtung auf der Alm und Guten-Morgen-Jodler. In zwei Tagen lernen wir verschiedene Jodler kennen, Basics zur Jodeltechnik, die uns das Leben erleichtern und lustige Anekdoten aus der Jodelpraxis. Die frische Bergluft hilft uns, unsere neue Ausdrucksweise auszuprobieren! Dabei wird viel gelacht, und wahrscheinlich hast du am Ende der Bergakademie nicht nur Jodelkenntnisse, sondern auch Lebensfreude erworben. Lass dich anstecken! Datum folgt. bergakademie.at

Wann i auf d’Alma geh| Hohentauern| 1. September 2023

„Wann i auf d’Alma geh, tuat ma koa Fuaß net weh, weils mi hoit gfreit, dulie“. Wandern, Singen und Jodeln gehören einfach zusammen. Nach diesem Motto machen wir uns jedes Jahr auf’s Neue auf zu einer gemütlich-lustigen Jodelwanderung. Ein Gemeinschaftserlebnis für Anfänger und Fortgeschrittene, das sich jeder Naturliebhaber und Jodelfreund nicht entgehen lassen sollte. passhoehe.at

Weißt du wieviel Sternlein stehen | Mariazell | 8. September 2023

Der 8. Jodeltag im Salzatal unter dem Motto „Weißt du wieviel Sternlein stehen“ führt uns am Freitag, 8. September 2023 auf die Volkssternwarte Mariazell. Der Anblick des Sternenhimmels in einer dunklen, mondlosen Nacht ist in der Tat überwältigend. So viele Sterne! Sternbilder erleichtern die Orientierung und zeigen den Weg zu den Sehenswürdigkeiten am Himmel. Ein Blick durchs Fernrohr zum Mond oder zum Planeten Saturn ist unvergesslich. Und so nebenbei singen und jodeln wir Abendlieder unter dem freien Sternenhimmel ins Tal. imsalzatal.at

An dieser Stelle wünschen wir allen Besucher*innen hier einen „stimmigen“ Start ins Jahr 2023 und einen Frühling zum Aufblühen!

 

Du möchtest dich anmelden?
Anklicken und deine gewünschte Veranstaltung eingeben.